Fotos von der Christina

1992 wurde die Segelyacht Christina von der gleichen Crew die sie auch jetzt noch unterhält, in Antigua (karibische Insel) gekauft. Zu dieser Zeit war das Schiff keinesfalls seetüchtig. Mehrere Arbeitsaufenthalte der ganzen Crew und vieler Freunde, waren notwendig, das Boot soweit zu restaurieren, dass es die Reise nach Europa 1993 antreten konnte. Bereits 1995 segelte Christina wieder in den wärmeren Gefielden der Karibik um abermals zurückzukehren. Nach einer weiteren Saison in Italien, wo mit ihr schon fast alle Häfen und Inseln der Westküste besucht wurden überwinterte Christina schon zwei mal in Tunesien. Im Winter 00/01 wechselte sie erneut das Ufer und segelte eine Zeit in der Karibik, um dann 2006 per huckepack nach Italien zurück zu kehren.

Sommer Carrara 06

Ankunft Carrara 06

Bahamas-Florida 05

Christina_fat Fotos de Luxe von Gallus und Crew, aber Geduld diese Seite ist voll mit fetten Bildern!

65 Pics Cartagena - Panama 2002 Ste, Severin, Oliver, Luci, Nina

73 pics Panama-Jamaica 11.2002, Ste, Gall, Severin

Technische Angaben und Ausrüstung : Alpa15, Gebaut in Italien, Design John Illingworth, Zweimastrigg Yawl, Länge 47 Fuss = 14.80 m, Breite 3.6m, Tiefgang 2.40 m , Rollgenua ,Spinnaker, 8 Kojen, Dieselmotor Yanmar 44hp, Dinghi 2.40m , Outborder 4hp, Neu Banana Boot, Oceanliferaft 6 Pers Bfa 1995, 2VHF Radios, GPS, Epirp

christina's "Passatsegel"